Menu
0

Die Heubox

Was ist die Heubox?

Die Heubox wurde ab etwa 1900 verwendet, um Brennstoff für die Zubereitung von Speisen zu sparen. Ursprünglich handelte es sich um eine mit Heu gefüllte Holzkiste, in der Platz für éé eine oder mehrere Pfannen gelassen wurde. Die Vorteile der Heubox waren Brennstoffeinsparung, effizientere Nutzung der Brenner, Vermeidung von Verbrennungen und gleichmäßiges Garen der Speisen. Es gab mehrere Kochbücher, in denen über die Heubox und die damit zubereiteten Speisen geschrieben wurde.

Aus einem Bericht über eine Kochstunde mit der Heubüchse, anno 1900:

Es gab auch einige Waisenmädchen, die das Haus verlassen wollten und denen die Regenten die Erlaubnis zum Besuch eines Kurses gegeben hatten. Ein paar Mal wurde im Heuboden gekocht, was natürlich die allgemeine Aufmerksamkeit erregte: Die Aufregung war groß, als das Essen heiß und gar herauskam.

Martine Wittop Koning und E.S. Bienfait, Onze volkskeuken. Prove eines Leitfadens für populäre Kurse in Kochen und Hauswirtschaft (Amsterdam, 1900),

 

Bis nach dem Zweiten Weltkrieg war der hölzerne Heuboden ein gängiges Kochgerät. Dann gab es noch Varianten aus Textilien. Als die Niederlande begannen, Gas zu verwenden, gab es Energie im Überfluss. Danach wurde der Heuboden nicht mehr genutzt.

Textile Heubox 1950Oben sehen Sie ein Bild einer Textilheubox aus dem Jahr 1950

HolzheuboxOben eine hölzerne Heubox aus der Zeit um 1960

Ecostoof, die moderne Heubox

Der Ecostoof ist die alte Heubox, aber mit einem modernen Twist. Im Ecostoof kann man Essen kochen, ohne Gas oder Strom zu verwenden. Die Speisen werden schmackhafter, wenn sie bei niedrigerer Temperatur gegart werden. Das Kochen im Ecostoof ist einfach, denn wenn man einmal im Ecostoof ist, muss man sich nicht mehr darum kümmern. Das Ecostoof ist etwas handlicher als eine Heubox und wurde hinsichtlich der Dämmwerte optimiert. Er ist leicht und sieht auf dem Tisch sehr gemütlich aus.

Jetzt einen Ecostove kaufen

Weitere Informationen über die Heubox

Oder lesen Sie den Artikel, den Charlotte Kleyn für das Allard Pierson Museum über den Haystack geschrieben hat, mit einem Bild des Ecostoofs:

https://allardpierson.nl/blog/crisiskoken-de-hooikist/

 

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

7 MAKKELIJKE RECEPTEN VOOR JOU!

Abonnieren

Benutzerkonto anlegen

Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.

Kundenkonto anlegen

Zuletzt hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:€0,00
Kostenloser Versand wenn Sie noch €30,00 zusätlich bestellen